Kohlendioxid-Ausstoß

Die LPG CO2-Emissionen betragen zwischen 1740 g und 1780 g pro Liter je nach dem Verhältnis Propan/Butan. LPG reduziert den CO2-Ausstoß gegenüber Benzinverbrennung um etwa 15 %.

CNG reduziert den CO2-Ausstoß gegenüber Benzinverbrennung um etwa 25 %. Bei Motoren, die auf CNG-Verbrennung optimiert werden, ist eine stärkere CO2-Reduzierung durch Anhebung der Verdichtung und dadurch bedingte Steigerung des Wirkungsgrades möglich. Im Reservebetrieb unter Benzin tritt dann jedoch ein höherer Verbrauch auf (stärker als wenn ein Super-Plus optimiertes Fahrzeug unter Normalbenzin fahren muss).

_

_

_

_

_

_